Nutzungsbedingungen

| Español Europeo | Français | Français Canadien | Nederlands | Deutsche | English |

| Español Latinoamericano | Português | Português-Brasil | 简体中文 | 繁體中文 | 日本語 | 한국어 |

 

SIE STIMMEN ZU, DASS SIE BEI DER NUTZUNG DIESER WEBSITE DIE BESTIMMUNGEN DIESER ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN, DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND DER DATENSCHUTZPRAKTIKEN EINHALTEN WERDEN. FALLS DIESE WEBSITE DIENSTLEISTUNGEN IN BEZUG AUF VERHALTEN ODER GESUNDHEIT ANBIETET UND IHNEN NACHTEILIGE GESUNDHEITLICHE WIRKUNGEN AUFFALLEN ODER SIE DEN EINDRUCK HABEN, DASS SIE EINE GEFAHR FÜR SICH SELBST ODER ANDERE DARSTELLEN, WENDEN SIE SICH BITTE UMGEHEND AN IHRE ZUSTÄNDIGE NOTRUFNUMMER.


  1. Eigentum an der Website. Diese Website und die damit verbundenen Anwendungen sind Eigentum von Workplace Options, LLC und den damit verbundenen Unternehmen („WPO“). Jegliche unbefugte und/oder schädliche Nutzung dieser Website ist verboten und Zuwiderhandlungen können im Rahmen der zutreffenden gesetzlichen Bestimmungen strafrechtlich verfolgt werden. WPO, einschließlich seiner Direktoren, Geschäftsführer, Mitarbeiter und Vertreter, übernimmt keine Verantwortung für:
  • die Ermittlung der Richtigkeit jedweder Angaben von Dienstleistern oder sonstigen Rechtspersönlichkeiten, die Inhalte auf dieser Website veröffentlichen
  • die Meinungen, Ansichten, Schätzungen, Bewertungen, Prognosen oder Empfehlungen von Dienstleistern oder sonstigen Rechtspersönlichkeiten, die Inhalte auf dieser Website veröffentlichen
  • Verluste oder Schäden, die aus der Nutzung oder fehlerhaften Nutzung dieser Website oder sonstiger Websites entstehen

 

  1. Nutzung dieser Website. Die auf dieser Website veröffentlichten Informationen und Inhalte werden ohne Gewähr und ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien bereitgestellt, einschließlich jedweder Garantien der Eignung für einen bestimmten Zweck, Marktgängigkeit, Richtigkeit, Pünktlichkeit, Ausführung, Vollständigkeit und Nichtverletzung gesetzlicher Vorgaben. Die auf dieser Website veröffentlichten Informationen und Inhalte stellen keine medizinische, rechtliche oder sonstige professionelle Beratung oder einen Ersatz dafür dar. Sie stimmen zu, dass:
  • Sie alleine für die Auswahl eines Dienstleisters und die Überprüfung seiner Qualifikationen sind;
  • die Bewertung der Durchführbarkeit aller von Dienstleistern bereitgestellten Ratschläge, Hilfsleistungen oder Anweisungen in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt;
  • die Entscheidung für die Nutzung solcher Ratschläge, Hilfsleistungen oder Anweisungen in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt.

 

  1. Geistiges Eigentum. Alle auf dieser Website dargestellten Produktnamen, Copyrights, Dienstleistungsmarken, Designs, Layouts und Grafiken, die auf eine beliebige Weise gekennzeichnet werden oder deren Erscheinungsbild sich von dem des sie umgebenden Texts unterscheidet (die „Markenzeichen“) sind Markenzeichen im Besitz von WPO, sofern keine anderweitige Kennzeichnung als Eigentum anderer Rechtspersönlichkeiten erfolgt. Die Inhalte dieses Vertrags sind nicht dahingehend auszulegen, dass sie stillschweigend, durch Verwirkung oder anderweitig in Bezug auf jedwede Markenzeichen von WPO oder Dritter irgendwelche Lizenzen oder Rechte gewähren. Ohne die vorhergehende schriftliche Zustimmung von WPO ist eine Nutzung der Markenzeichen nicht zulässig.

 

  1. Risikoübernahme. SIE ÜBERNEHMEN IM GRÖẞTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG DIE VOLLE VERANTWORTUNG UND ALLE RISIKEN, DIE AUS DER NUTZUNG DIESER WEBSITE, DES INTERNETS IM ALLGEMEINEN ODER DER VON DIESER WEBSITE ANGEBOTENEN SERVICES ENTSTEHEN, EINSCHLIEẞLICH ALLER RISIKEN IN BEZUG AUF DIE VERFÜGBARKEIT DIESER WEBSITE, DIE RICHTIGKEIT VON INFORMATIONEN, DIE VERWENDUNG, ERHEBUNG, ÜBERTRAGUNG UND OFFENLEGUNG VON DATEN UND/ODER DIE BESCHÄDIGUNG IHRES COMPUTERSYSTEMS. ÜBERSETZUNGEN VON SOFORTNACHRICHTEN WERDEN VON EINEM AUTOMATISCHEN ÜBERSETZUNGSSERVICE VON EINEM DRITTANBIETER BEREITGESTELLT. SIE ÜBERNEHMEN DIE VOLLE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT BZW. GÜLTIGKEIT ALLER SOLCHEN ÜBERSETZTEN INFORMATIONEN. UM ZWEIFEL AUSZUSCHLIEẞEN, ÜBERNIMMT WPO KEINE HAFTUNG FÜR VERLUSTE, DIE AUS FEHLERHAFTEN ÜBERSETZUNGEN ODER FEHLERHAFTEN INTERPRETATIONEN VON ÜBERSETZUNGEN ENTSTEHEN. SIE BESTÄTIGEN UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DER EIGENTÜMER DIESER WEBSITE, DESSEN VERBUNDENE UNTERNEHMEN ODER TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND/ODER DEREN JEWEILIGE LEITENDE ANGESTELLTE, DIREKTOREN, MITARBEITER, VERTRETER, REPRÄSENTANTEN, INFORMATIONSANBIETER UND LIZENZGEBER UND/ODER DEREN JEWEILIGE NACHFOLGER UNTER KEINEN UMSTÄNDEN DIE VERANTWORTUNG FÜR JEDWEDE SCHÄDEN ÜBERNEHMEN, EINSCHLIEẞLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIREKTE SCHÄDEN, INDIREKTE SCHÄDEN, NEBENSCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, EXEMPLARISCHE SCHÄDEN, SPEZIELLE SCHÄDEN (EINSCHLIEẞLICH ENTGANGENER GEWINNE), SCHADENERSATZZAHLUNGEN ODER SONSTIGE SCHÄDEN, DIE AUS BZW. IN VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG DIESER WEBSITE ODER DER VON DIESER WEBSITE ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNGEN ENTSTEHEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB WPO ODER ANDERE DER OBEN GENANNTEN RECHTSPERSÖNLICHKEITEN ODER PERSONEN ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDEN.

 

Ferner stimmen Sie zu, die Eigentümer dieser Website, deren leitende Angestellte, Nachfolger, Vertreter, Mitarbeiter, Direktoren oder Anbieter und deren Mitarbeiter und jegliche Tochtergesellschaften von allen Kosten, Forderungen, Schäden, Verletzungen, Rechtsstreitigkeiten, Klageansprüchen, Schadenersatzzahlungen und Ausgaben freizustellen und schadlos zu halten, einschließlich angemessener Anwaltskosten und Gerichtskosten, die aus Ihrer direkten oder indirekten Nutzung dieser Website, ihrer Funktionen, Informationen, Materialien und Inhalte oder sonstiger Dienste dieser Website oder anderer Dienstleistungen von WPO entstehen.

 

  1. Veröffentlichungen auf der Website. Sie stimmen zu, auf dieser Website keine Inhalte zu veröffentlichen, die irreführend, ehrenrührig, ungenau, beleidigend, belästigend, obszön, profan, sexuell orientiert bzw. nicht jugendfrei sind oder in die Privatsphäre einer anderen Person eingreifen und gegen US-Gesetze oder sonstige maßgebende Gesetze verstoßen. Sie werden keine urheberrechtlich geschützten Inhalte veröffentlichen, sofern Sie nicht die Urheberrechte oder die schriftliche Zustimmung des Eigentümers der urheberrechtlich geschützten Inhalte besitzen, derartige Inhalte zu veröffentlichen. Spam, Flooding, Werbung, Kettenbriefe, Schneeballsysteme und Ausschreibungen sind ebenfalls unzulässig.

 

  1. Ihr Konto. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort festzulegen. Sie stimmen zu Ihrem eigenen Schutz und aus Sicherheitsgründen zu, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an keine anderen Personen mit Ausnahme Ihres Programmadministrators weiterzugeben. Um Kontodiebstähle zu vermeiden, sollten Sie für Ihr Konto ein komplexes und einzigartiges Passwort verwenden. Falls Sie Ihr Konto, Ihre Profilinformationen und/oder sonstige Aufzeichnungen oder Daten dauerhaft von dieser Website entfernen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Programmadministrator.

 

  1. Verfügbarkeit von Dienstleistungen. Diese Website stellt möglicherweise Informationen über Produkte oder Dienstleistungen bereit, die gegebenenfalls nicht in allen Ländern verfügbar sind. Markenzeichen, die für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen verwendet werden, können sich in bestimmten Ländern unterscheiden. Einige der auf dieser Website aufgeführten Produkte oder Dienstleistungen werden in bestimmten Ländern gegebenenfalls mit anderen Einsatzgebieten und Einschränkungen von den Behörden genehmigt bzw. freigegeben.

 

  1. Datenschutzerklärung. Was ist Informationsschutz? WPO verpflichtet sich für den Schutz aller personenbezogenen und privaten Informationen gemäß allen maßgeblichen Gesetzen, Bestimmungen und Normen, einschließlich aller in den USA unter dem Health Insurance and Accountability Act und in Großbritannien unter dem Data Protection Act 1998 festgelegten Normen. Im Falle der Verwendung dieser Website in der Europäischen Union unterliegt WPO dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield), der ab 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) sowie allen nationalen Gesetzen zur Umsetzung des Vorgenannten.

 

Weitere Informationen zur Handhabung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (https://www.workplaceoptions.com/de/privacy-policy).

 

WPO befolgt die Bestimmungen des vom Handelsministerium der Vereinigten Staaten festgelegten EU-US Privacy Shield und Swiss-US Privacy Shield in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung personenbezogener Informationen, die aus der Europäischen Union oder der Schweiz in die USA übermittelt werden. WPO hat gegenüber dem Handelsministerium bezeugt, dass die Prinzipien des Privacy Shield eingehalten werden. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Prinzipien des Privacy Shield sind die Prinzipien des Privacy Shield maßgebend. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Programm sowie unsere Zertifizierungen finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/.

 

WPO trifft angemessene administrative, technische und physische Vorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen in Übereinstimmung mit den maßgeblichen Gesetzen. WPO nutzt auf dieser Website eine Verschlüsselung nach Branchenstandard. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht absolut sicher. Zwar unternimmt WPO alles, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, allerdings kann WPO die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung an diese Website nicht garantieren. Jede Übertragung findet auf eigene Gefahr statt.

 

Für die sichere Handhabung Ihrer personenbezogenen Informationen unternimmt WPO keine Bewertung von Computern, Tablets oder sonstigen Mobilgeräten, die Sie für den Zugriff auf die Services von WPO verwenden. WPO übernimmt keine Haftung für Verluste, die durch mangelhafte Sicherheits- und Datenschutzvorkehrungen auf Ihren eigenen elektronischen Geräten entstehen.

 

Welche Informationen erheben wir? Sie müssen bei WPO registriert sein, um auf unsere Dienstleistungen und diese Website zugreifen zu können. WPO erhebt gegebenenfalls Informationen aus interaktiven Funktionen, beispielsweise Online-Umfragen, Kontakt- und Registrierungsformularen sowie durch die unten erklärte Verwendung von „Cookies“. Die Informationen, die WPO auf diese Weise erhält, hängen von Ihren Browser-Einstellungen ab. Zum Beispiel: Besuchen Sie diese Website, um Informationen zu lesen oder herunterzuladen, beispielsweise Informationen zu einem gesundheitlichen Zustand oder über eines der Produkte von WPO, kann WPO bestimmte anonyme, uneingeschränkte, nicht personenbezogene Informationen über Sie von Ihrem Computer erheben, darunter der von Ihnen verwendete Web-Browser, von Ihnen ausgewählte Links, Daten zu Datenverkehr, der Name Ihrer Internet-Domain, die Internet-Adresse der für den Zugriff verwendeten Website, die Seiten, die Sie auf dieser Website besucht haben, Web-Protokolle und sonstige Kommunikationsdaten. Wir speichern kundenbezogene Informationen, beispielsweise die Reihenfolge, in der Bestellungen getätigt werden, und Informationen zum Zugriff auf die Website, für einen Zeitraum, der unseren geschäftlichen Anforderungen entspricht. Bitte wenden Sie sich an uns, falls Sie personenbezogene Informationen über sich selbst, die an uns gesendet wurden, korrigieren oder aktualisieren möchten oder wenn Sie Fragen über die von uns gespeicherten Informationen haben.

 

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Sammlung von Daten auf dieser Website?

Falls Sie innerhalb der Europäischen Gemeinschaft oder sonstiger Rechtssysteme tätig sind, die Ihnen einen Rechtsanspruch auf den Zugriff auf Ihre Daten zusichern, haben Sie gemäß geltendem Recht Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten bzw. das Recht, diese zu korrigieren oder zu aktualisieren, wenn Sie sich an uns wenden.

Sie können beschließen, keine weiteren Informationen über Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen von WPO zu erhalten und/oder Ihre Informationen nicht zu Marketingzwecken mit Dritten zu teilen, indem Sie sich an uns wenden.

Wenn keine zwingenden oder rechtlichen Gründe in Verbindung mit einer geschäftlichen Transaktion vorliegen und Sie uns Ihre Zustimmung für die Verarbeitung erteilt haben, können Sie jederzeit schriftlich und mit sofortiger Wirkung (z. B. per E-Mail oder Fax) der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.

 

Was ist Informationsübertragung? WPO kann die über Sie gesammelten personenbezogenen Informationen in andere Länder übertragen als das Land, in dem die Informationen ursprünglich erhoben wurden. Diese Informationen werden an ein von WPO oder einem der Anbieter aus dem Netzwerk von WPO betriebenes Service-Center übertragen, um Ihnen die angeforderte Dienstleistung bereitstellen zu können. WPO trifft angemessene Schutzvorkehrungen für die internationale Übertragung Ihrer personenbezogenen Informationen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Wenn Sie sich in der Europäischen Union oder der Schweiz befinden, kann WPO Daten an Ziele außerhalb der Europäischen Union gemäß den von der Europäischen Union, den EU-Musterklauseln und/oder dem EU-US Privacy Shield festgelegten Standards für transatlantische Informationsübertragungen, wie sie in der EU bzw. der Schweiz anzuwenden sind, übertragen. Dennoch wird der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen nur nach dem Need-to-know-Prinzip bereitgestellt, sodass WPO seine Dienstleistungen auf Ihre Anfrage erbringen kann. Ihre personenbezogenen Informationen werden ohne Ihre schriftliche Zustimmung gegenüber keinen anderen natürlichen oder Rechtspersonen offengelegt, ausgenommen aggregierter Berichte bzw. in anonymisierter Form.

 

Welche Informationen müssen gegebenenfalls offengelegt werden?  Unter bestimmten Umständen kann von WPO erwartet werden, persönliche Daten offenzulegen. Diese Umstände umfassen jene gemäß Artikel 6.1 der DSGVO, der bestimmt, dass die Verarbeitung nur dann und nur in dem entsprechenden Umfang zulässig ist, wenn mindestens einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Das Datensubjekt hat der Verarbeitung seiner persönlichen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zugestimmt.
  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich, an dem das Datensubjekt beteiligt ist, oder um auf Anfrage des Datensubjekts Maßnahmen ergreifen zu können, bevor ein Vertrag geschlossen wird.
  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer Rechtsverpflichtung erforderlich, der die verarbeitende Partei unterliegt.
  • Die Verarbeitung ist für den Schutz der wesentlichen Interessen des Datensubjekts oder einer anderen natürlichen Person erforderlich.
  • Die Verarbeitung ist für die Durchführung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die an die verarbeitende Partei übertragen wurde.
  • Die Verarbeitung ist für die Verwirklichung berechtigter Interessen der verarbeitenden Partei oder eines Dritten erforderlich, ausgenommen Fälle, in denen Interessen oder grundlegende Rechte und Freiheiten des Datensubjekts überwiegen, die den Schutz persönlicher Daten erfordern, insbesondere wenn das Datensubjekt ein Kind ist.

 

Was sind Cookies? Beim Besuch dieser Website kann WPO Textdateien auf Ihrem Computer speichern, die als „Cookies“ bezeichnet werden. Alle Informationen, die WPO mittels Cookies erhebt, sind nicht personenbezogen. Bei den Cookies auf dieser Website handelt es sich ausschließlich um Sitzungs-Cookies, die zur Authentifizierung verwendet werden. Diese Cookies erhalten eine Zeitüberschreitung oder werden vernichtet, sobald Sie die Website verlassen. Wir haben basierend auf der Sprache der Website verschiedene Arten von Sitzungs-Cookies.  Im Rahmen der Einstellungen Ihres Browsers können Sie die Speicherung von Cookies jederzeit ablehnen. Allerdings funktionieren in diesem Fall einige Funktionen dieser Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Durch die Verwendung von Cookies, Pixel Tags/Web Beacons und ähnlichen Technologien kann WPO Tracking- und Werbe-Drittanbieter im Namen von WPO mit dem Tracking und der Analyse der Nutzung dieser Website beauftragen. Der Drittanbieter kann diese Informationen zur Bewertung Ihrer Nutzung der Website, zur Erstellung von Berichten zur Website-Aktivität und zur Bereitstellung anderer Dienstleistungen für WPO in Bezug auf Website-Aktivität und Internetnutzung verwenden. Die zu Analysezwecken übermittelte IP-Adresse Ihres Browsers wird mit keinen anderen Daten in Verbindung gebracht, über die der Analyse-Drittanbieter verfügt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies zu akzeptieren, können Sie diese jederzeit mithilfe Ihres Web-Browsers löschen. Wenn Sie keine Cookies erhalten oder die Speicherung von Cookies im Allgemeinen verwalten möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird. Informationen zum Ablehnen bestimmter Cookies finden Sie unter dem folgenden Link: www.networkadvertising.org/choices/#completed

 

Was ist die Website-Richtlinie von WPO für Kinder? Diese Website ist nicht für minderjährige Kinder vorgesehen oder entwickelt. Falls Sie die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben, dürfen Sie diese Website nur unter Aufsicht eines Erwachsenen verwenden. Das Ziel von WPO ist die Einhaltung der maßgebenden gesetzlichen und rechtlichen Bestimmungen in Bezug auf die Erfassung und Nutzung von Informationen über Kinder. Falls Sie der Meinung sind, WPO habe Informationen von einem Kind oder einer anderen durch derartige Gesetze geschützten Person erhalten, benachrichtigen Sie uns umgehend per E-Mail an: security@workplaceoptions.com

 

Verweist WPO auf Websites von Dritten? Diese Website beinhaltet möglicherweise Links zu Websites, die von Dritten betrieben und verwaltet werden, sowie Links zu Produkten und Dienstleistungen, die von Dritten angeboten werden. Diese Links werden Ihnen als Service bereitgestellt. WPO hat keine Kontrolle über Drittanbieter, deren Websites oder deren Produkte und Dienstleistungen. Die Datenschutzerklärungen solcher verknüpften Websites können sich von der Datenschutzerklärung von WPO unterscheiden. Um Zweifel auszuschließen, gilt die vorliegende Datenschutzerklärung ausschließlich für diese Website. Der Zugriff und die Verwendung jeglicher verknüpften Websites, Produkte oder Dienstleistungen geschieht auf eigene Gefahr.

 

Sicherheit Ihrer Daten

Die persönlichen Daten, die Sie uns bereitstellen, werden mithilfe aller technischen und organisatorischen Maßnahmen auf eine Weise geschützt, die den Zugriff durch unbefugte Dritte verhindert. Zum Senden sehr sensibler Daten oder Informationen empfiehlt sich der Postweg, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

 

Dauer der Speicherung

Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden von uns für die Dauer der Nutzung der Website bzw. im Falle der Bereitstellung von Informationen, Dienstleistungen oder Hilfsleistungen im zulässigen Umfang für die gesetzliche Aufbewahrungsdauer unter Berücksichtigung der Grundprinzipien der DSGVO oder sonstiger maßgebender Gesetze gespeichert.

 

Bedenken bezüglich der Nutzung Ihrer Daten

Falls Sie Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde in Ihrer Region wenden.

 

Wie können Sie uns kontaktieren und unsere Services abbestellen? Falls Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen (z. B. wenn Sie diese Richtlinie in einer anderen Sprache erhalten möchten) in Bezug auf unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen oder Datenschutzpraktiken haben oder Ihr Konto löschen oder diesen Service abbestellen möchten, können Sie sich an Ihren Programmadministrator oder webmaster@workplaceoptions.com wenden.

 

Gerichtsstand und anwendbares Recht. Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen („Erklärung“) unterliegen den Gesetzen des Staates North Carolina, soweit diese nicht durch geltende örtliche Gesetze aufgehoben werden, bspw. die DSGVO für Datensubjekte innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Sofern kein örtliches Gesetz Ihnen das unwiderrufliche Recht verleiht, sich an Ihr örtliches Gericht zu wenden, stimmen Sie in Bezug auf alle aus oder im Zusammenhang mit dieser Erklärung entstehenden Klagen der Zuständigkeit der Gerichte im County Wake, Staat North Carolina, USA zu. Sofern die auf dieser Website präsentierten Informationen und Materialien den Verkauf von Waren (z. B. Veröffentlichungen, Bücher) umfassen, unterliegen alle daraus hervorgehenden Rechte und Pflichten von Ihnen und WPO nicht dem UN-Kaufrecht (United Nations Convention for the International Sales of Goods, „CISG“) und dessen Anwendung wird ausgeschlossen. Sie können ggf. aus allen Regionen der Welt auf diese Website zugreifen. Falls Ihre Nutzung eines beliebigen Vorteils, der aus der Verwendung dieser Website entsteht, im Widerspruch zu den Gesetzen Ihrer Region steht, bittet WPO Sie darum, diese Website nicht zu verwenden. Sie sind selbst dafür verantwortlich, die Gesetze Ihrer Region zu kennen und zu verstehen und diese einzuhalten.


EINWILLIGUNG

Indem Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf die Schaltfläche „I Accept“ (Ich stimme zu) klicken (soweit diese Funktion verfügbar ist), stimmen Sie zu, dass Sie alle Nutzungsbedingungen und Haftungsausschlüsse für die Verwendung dieser Website und der von dieser Website angebotenen Services gelesen und verstanden haben und an diese gebunden sind. Unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzpraktiken werden regelmäßig aktualisiert. WPO möchte Sie dazu anhalten, unsere Richtlinien bei jedem Besuch dieser Website durchzulesen.


 

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung